Evrenseki

Forum für Fans vom "Nachbarn" - also der Region Side-Manavgat und Umland für Urlauber und Residenten

Evrenseki

Beitragvon Schinderhannes » Mi 29. Jun 2016, 12:41

Hallo zusammen,

da inzwischen wohl auch einige ehemalige User aus dem Side-Manavgat-Forum hier aktiv sind, die
in Evrenseki Urlaub machen, erlaube ich mir, diesen Beitrag zu erstellen.

Viele Grüße und hoffentlich viele Beiträge hierzu
Manfred
Schinderhannes
 
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Jun 2016, 19:50

Re: Evrenseki

Beitragvon HelmutPeter » Mi 29. Jun 2016, 12:46

Hallo Manfred,
super, da kann ich auch schreiben. Wir fliegen im Oktober ins Kamelya Collection Hotel für 2 Wochen.

LG Helmut [a017.gif]
HelmutPeter
 
Beiträge: 74
Bilder: 4
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 15:10
Wohnort: Regensburg - Bayern

Re: Evrenseki

Beitragvon tuseb » Do 30. Jun 2016, 18:34

Nach dem Ende unseres alten Forum ist es erbauend hier bei "alanyahome" einige User wieder zu treffen.
So besteht die berechtigte Hoffnung sicher weiterhin über den Raum Side Manavgat austauschen zu können.
Den Betreiber dieses Forums gilt dafür mein Dank, es grüßt

tuseb/besut
tuseb
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 11:58

Re: Evrenseki

Beitragvon Nena » Do 30. Jun 2016, 20:17

Hallo zusammen,

Evrenseki kenn ich ja nur von ein paar Ausflügen her, gewohnt haben wir immer in Kumköy (die letzten 3 Jahre) und davor in Colakli.

@ besut/tuseb, herzlich willkommen hier im Forum auch dir wünsche ich viel Spaß und eine schöne Zeit hier.

SG. Nena
Bild
Nena
 
Beiträge: 67
Bilder: 0
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:54

Re: Evrenseki

Beitragvon Yilmaz » Sa 2. Jul 2016, 12:04

Willkommen und viel Spaß hier.

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1305
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Evrenseki

Beitragvon Martin 59 » Mi 10. Aug 2016, 13:32

Hallo Evrenseki / Kumköy-Urlauber,

war jemand in den letzten Tagen in Evrenseki oder Kumköy?
Gibt es irgendwelche Neuigkeiten / Veränderungen ?
Mich würde auch interessieren, ob in den Hotels das Internet / W-LAN wie gewohnt funktioniert, da mir ein Bekannter von "ungewöhnlichen Ausfällen" berichtet hat.

Martin 59
Martin 59
 
Beiträge: 178
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Re: Evrenseki

Beitragvon öster » Fr 12. Aug 2016, 14:12

Hallo Martin,
schön das mit Dir ein weiterer ehemaliger Side Manavgad User hier ins Forum gefunden hat!!
Würde mich auch freuen was neues über Evrenseki ,Colakli usw. zu erfahren.


Gruss,
öster
öster
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 28. Jul 2016, 14:38

Re: Evrenseki

Beitragvon margretuerhard » Mo 22. Aug 2016, 11:19

MOIN,
also ich bin froh, im Urlaub ohne NET zu sein,
aber nett sind ja eigentlich die Meisten [a010b.gif] 2xxx2
Bin demnächst in Gündogdu und freue mich schon jetzt :D
margretuerhard
 
Beiträge: 15
Registriert: So 16. Sep 2012, 10:54

Re: Evrenseki

Beitragvon Martin 59 » Mi 31. Aug 2016, 15:39

Hallo Öster,

also registriert war ich im Side-Manavgat Forum nicht, habe dort nur öfters mal gestöbert, soweit man als Gast lesen konnte.

Ich war jetzt zweieinhalb Wochen in Evrenseki. Die Hotelbelegung ist mäßig, gefühlte 50 - 60 % der Vorjahre. Auffallend viele Urlauber aus der Türkei. Die Straßen sind mit türkischen Autos vollgeparkt wie noch nie (Eigenanreise). Ein Hotelbetreiber hat mir erzählt, dass viele Hotels die "Leerbetten" zu Ramschpreisen innerhalb der Türkei zur Autoanreise verkauft haben, nur damit sich ein Öffnen des Hotels überhaupt irgendwie rentiert hat. Trotzdem wird - z.B. in Gündogdu - als weiter gebaut, ein Hotelschuppen nach dem anderen.

In Kumköy, Evrenseki und in Manavgat in den Läden und Einkaufsstraßen "Tote Hose". Manavgat Bazaar fast völlig leer. Aber in Evrenseki seit Ostern (da war ich auch schon eine Woche dort) gleich drei neue Shopping-Center eröffnet! Da kann doch keiner mehr was verdienen.

In Manavgat habe ich mir mal das neue "Novada", eine Shopping-Mall für Einheimische, angeschaut. Ob abends mehr los ist, weiß ich natürlich nicht. Aber am Vormittag war auch dort kaum Betrieb.

Ansonsten hatte ich aber wie immer einen Superurlaub. In meinem "Sommerurlaubslieblingshotel" hat der Eigentümer das gesamte Personal ganzjährig beschäftigt und keine Entlassungen vorgenommen - trotz der geringeren Gästezahl. Entsprechend haben sich teilweise gleich mehrere Kellner um einen Gast gekümmert und überall war der Service fast noch besser als sonst. Keinerlei Abstriche an der Qualität oder der Auswahl der Speisen. Die Sorge um die Zukunft war aber allen Beschäftigten, die ich ja teilweise schon seit Jahren kenne, anzumerken. Natürlich haben die alle Angst um den Arbeitsplatz. Die hoffen jetzt, dass die nächste Saison wieder besser wird.

Und ich hoffe, dass ich möglichst bald wieder die Zeit habe, rüber zu fliegen.

Gruß Martin 59

p.s.: also, margretuerhard, als Selbständiger muss ich halt nun mal mit meinem Büro in Verbindung bleiben.
Martin 59
 
Beiträge: 178
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Re: Evrenseki

Beitragvon Cykcilli » Mi 31. Aug 2016, 19:39

Wir hoffen ja instinktiv alle, dass die nächste Saison "wesentlich" besser wird. Aber durch die Ramschpreise haben eigentlich auch einmal die nicht so gut betuchten Türken die Möglichkeit gehabt einen schönen, gepflegten Urlaub am Mittelmeer zu machen. [a015.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Nächste

Zurück zu Side - Manavgat -Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast