Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Formalitäten, Rechtliches, Versicherungsfragen, Bank- und Geldangelegenheiten und anderer Papierkram....

Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon Tosmur » So 5. Mär 2017, 12:23

Hallo Zusammen, wir fahren am 19. April 2017 mit einem gemieteten Wohnmobil die Balkanroute über Bulgarien / Edirne in die Türkei nach Alanya. Mit an Board sind Haustiere ( 1 Kaninchen und 3 Degus ). Meine Lebensgefährtin wird in unserem eigenen Appartement in Tosmur zurückbleiben und ich später, wenn ich das WoMo wieder in Deutschland abgegeben habe mit dem Flieger nachkomme. Bedeutet, dass wir künftig in Alanya wohnen und leben werden. Meine Frage wäre, welche Papiere bzw. Formulare benötigen wir, dass es an den Grenzübergängen nicht zu langen Wartezeiten kommt ? Das WoMo hat eine grüne Versicherungskarte für den europäischen Teil. Den Vermieter kann ich nicht dazu bewegen, einen Versicherungsschutz für den asiatischen Teil abzuschließen. Kann uns hier jemand weiterhelfen ? Für hilfreiche Antworten, wären wir sehr dankbar :D Gruß Lothar
Tosmur
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 19. Jan 2016, 13:22
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon app.24 » So 5. Mär 2017, 18:55

Dann schließt der Vermieter eine Fahrt in den asiatischen Teil aus. Somit ist die Reise nicht durchzuführen.

viele Grüße Anne
app.24
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Jul 2016, 20:18

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon Tosmur » So 5. Mär 2017, 19:28

app.24 hat geschrieben:Dann schließt der Vermieter eine Fahrt in den asiatischen Teil aus. Somit ist die Reise nicht durchzuführen.

viele Grüße Anne


Vielen Dank für die Nachricht :)
Es kann doch aber an den Grenzen vom europäischen in den asiatischen Teil eine Versicherung abgeschlossen werden...oder ?
Tosmur
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 19. Jan 2016, 13:22
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon Thomas 43 » So 5. Mär 2017, 19:52

Hallo
Es gibt autovermietungen bei denen Du nicht mal aus Deutschland raus darfst! Und welche bei denen an den Grenzen Europas Schluss ist!
Kannst du eigentlich nur mit privaten Pkw machen!
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon Heinz26 » So 5. Mär 2017, 20:29

Hallo Lothar,

schau mal hier, da kannst Du eventuell den Versicherungsschutz erhalten: http://www.tourinsure.de
Zuletzt geändert von Heinz26 am So 5. Mär 2017, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Heinz26
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 17:33
Wohnort: DE/TR

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon app.24 » So 5. Mär 2017, 20:55

Es geht ja nicht darum einen Versicherer zu finden, sondern darum, ob der Vermieter die Fahrt nach dem asiatischen Teil der Türkei erlaubt. Einen Versicherer wirst du finden. Du kannst ja auch einen Vermieter suchen der dies erlaubt.

viele Grüße Anne
app.24
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Jul 2016, 20:18

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon Tosmur » Mo 6. Mär 2017, 11:42

Hallo Euch allen, erst mal vielen Dank für die Antworten. Werde nochmal mit dem Vermieter verhandeln und ihm anbieten, den Aufschlag für die Zusatzversicherung ( Asiat. Teil ) aufzuzahlen.
Danke Heinz, die hatte ich auch schon im Visier ;-D
Wünscht mir viel Glück auch hinsichtlich des Referendums, welches 3 Tage vor unserer Abreise stattfinden soll. Vielleicht sind wir dann als Deutsche ja auch gar nicht mehr willkommen in der Türkei.
Grüße Lothar
Tosmur
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 19. Jan 2016, 13:22
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon app.24 » Mo 6. Mär 2017, 12:13

Das glaube ich weniger. Wir bringen ja Geld. Wenn auch nicht mehr soviel wie in guten Zeiten. Man muss auch immer unterscheiden zwischen Volk und Politik.

viele Grüße Anne
app.24
 
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Jul 2016, 20:18

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon Kuehn » Mo 6. Mär 2017, 12:48

Anne Du hast es auf den Punkt gebracht [15734.gif]
Schönen Tag wünscht Anita :P
Alanya Perle im Mittelmeer
Kuehn
 
Beiträge: 1265
Bilder: 0
Registriert: Do 10. Apr 2008, 20:26
Wohnort: Deutschland

Re: Grenzpapiere von Deutschland in die Türkei

Beitragvon Tosmur » Mi 8. Mär 2017, 15:32

Hallo Leute....waren gestern auf dem Generalkonsulat in Stuttgart und haben folgendes in Erfahrung gezogen...1.) Die Versicherung des WoMo-Vermieters trägt den Schutz innerhalb der Marmara-Region ( also europ. Teil ). Beim Verlassen dieser Region kommt die Versicherung nicht mehr für Schäden auf, also müssen wir ab der ägäischen Region eine eigene Haftpflichtversicherung für ca. 30-40€ abschließen ( gilt für 3-4 Wochen ). Zudem gibt es keine innertürkischen Grenzen mit Durchgangskontrollen ( lt. Konsulat ). Haben wir ja auch nicht, wenn man z.B. von Baden nach Württemberg oder nach Bayern fahren würden. 2.) Was unsere Haustiere ( 1 Kanninchen und 3 Degus ) betrifft, konnten sie keine nähere Angaben machen, da in der Regel nur von Hunden und Katzen ausgegangen wird. Es wurde uns jedoch trotzdem empfohlen, vom Tierarzt oder Veterinäramt so etwas wie ein Impfschein/-pass ausstellen zu lassen.
Also bis dahin noch alles im grünen Bereich ! ;-D
Tosmur
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 19. Jan 2016, 13:22
Wohnort: Baden-Württemberg

Nächste

Zurück zu Im Dschungel der Gesetze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste